Die Kfz-Vollkaskoversicherung trotz Schufa - rund um das Thema

Die Vollkaskoversicherung für Ihr Kfz hat etliche Vorteile gegenüber den anderen Autoversicherungen, weshalb Sie sich auch bei einem bestehenden Eintrag in der Schufa über diese Versicherungsvariante informieren sollten. Denn im Gegensatz zu der einfachen Haftpflicht oder auch der Teilkasko kommt die Vollkaskoversicherung auch für Schäden an Ihrem Fahrzeug auf, die durch einen von Ihnen verursachten Unfall entstanden sind. Sie erhalten daher einen Rundumschutz für Ihr Auto, der Sie sogar vor einem Eintrag in der Schufa schützen kann. Welche Vorzüge die Vollkasko Ihnen insgesamt bietet, ob Sie sparen können, worauf es zu achten gilt und wie Ihre Abschlusschancen trotz einem Eintrag in der Schufa stehen, verraten wir Ihnen in dieser Kategorie.

KFZ Versicherung Vergleich KFZ Versicherung ohne Schufa

Was lernen Sie alles über die Vollkasko trotz Schufa?

In diesem Bereich unserer Homepage möchten wir Ihnen ein allumfassendes Bild über den Vollkaskoschutz trotz Schufa preisgeben. Natürlich sind die Informationen für Sie auch von Interesse, wenn Sie bislang noch keine Einträge in der Schufa haben und Ihre Finanzen stets solide waren. Insgesamt gehen wir auf die folgenden Themen ein:

  • Erklärung - was ist die Vollkasko?

In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen auf, um welche Art von Versicherung es sich bei der Vollkasko für Ihr Fahrzeug handelt. Wir erklären Ihnen, welche Vorzüge die Vollkasko überhaupt hat und auf welche Inhalte es beim Abschluss ankommt. Gleichfalls zeigen wir Ihnen Wege auf, mit denen Sie Ihre Chancen auf einen Abschluss vergrößern, sollten Sie einen oder mehrere Einträge in der Schufa haben.

  • Für wen lohnt der Vollkaskoschutz?

Bei der Wahl der Autoversicherung trotz Schufa kommt es nicht allein darauf an, welcher Vertrag günstig ist oder wo Sie möglichst viele Inhalte erwarten. Es stellt sich stets die Frage, welche Versicherung gerade für Ihr Auto passend ist. Lohnt es sich einen alten Wagen zu mit dem Rundumschutz zu versichern, wenn das Fahrzeug doch kaum etwas wert ist? Und gibt es Situationen, in denen Sie am Vollkaskoschutz gar nicht vorbeikommen?

  • Gibt es Besonderheiten bei der Vollkasko trotz Schufa?

Haben Sie einen Eintrag in der Schufa, leben Sie unweigerlich mit kleineren oder größeren Schwierigkeiten. Verträge erhalten Sie schwerer, einen Kredit kaum. Wie verhält es sich dann mit der Vollkaskoversicherung, die immerhin nicht mehr zu den Pflichtversicherungen gehört? Vorab können wir Sie schon einmal beruhigen. Es ist durchaus möglich, auch mit einer schlechten Bonitätsprüfung und einem miesen Score bei der Schufa aufgrund von Einträgen in den Genuss des Vollkaskoschutzes zu kommen.

  • Sparpotenzial: Werkstattbindung oder Selbstbehalt

In gewisser Weise können Sie auf die Kosten der Vollkaskoversicherung trotz Schufa einwirken. Üblicherweise stellen Ihnen die Versicherungen die Möglichkeit zur Verfügung, einen Vertrag mit einer Werkstattbindung oder einer Selbstbeteiligung abzuschließen. Beide Inhalte können Ihnen unterstützend unter die Arme greifen und die Kosten senken. Allerdings gibt es bei beiden Versionen Nachteile, die wir Ihnen natürlich nicht verschweigen möchten.

  • Vollkasko - woran erkennen Sie eine gute Versicherung?

Das Angebot an Versicherungen mit Vollkaskoschutz ist groß, ja, beinahe unüberschaubar. Führen Sie einen Tarifvergleich durch, erhalten Sie zwar eine praktische Auflistung mit Tarifen, die zu Ihren Wünschen passen, eine finale Entscheidung müssen Sie trotzdem allein treffen. Doch wie können Sie wissen, ob Sie sich richtig entscheiden? Gibt es Details, an denen Sie eine gute Vollkasko erkennen? In diesem Artikel klären wir Sie über die wichtigsten Punkte auf.

  • Unser Vollkasko-Tarifrechner

Der Vergleich einzelner Vollkaskoversicherung ist gar nicht so einfach. Zumindest nicht, wenn Sie diverse Angebote eigenständig sichten und vorab Angebote einholen müssen. Viel simpler ist der Vergleich, wenn Sie unseren Tarifrechner nutzen. Der Rechner führt Sie in wenigen Schritten durch den Vergleichsprozess und gibt Ihnen eine Übersicht über die passenden Tarife der einzelnen Versicherer. Da Sie sich vorab informiert haben, woran Sie eine gute Vollkasko erkennen, fällt Ihnen die Auswahl nach dem Vergleich bedeutend einfacher.

Ein Eintrag in der Schufa: Das Aus in der Vollkasko?

Ist es überhaupt sinnvoll, dass Sie sich über die Vollkasko informieren, wenn Sie doch über Ihre Einträge in der Schufa Bescheid wissen? Ja, ist es. Denn wenn Ihnen die Schufa auch in diversen Bereichen das Leben erschwert, so können Sie durchaus in den Genuss des Rundumschutzes für Ihr Fahrzeug kommen. Schließlich zahlen Sie jede Versicherung im Voraus. Selbst wenn Sie monatlich die Raten für die Vollkasko begleichen, führen Sie eine Vorauszahlung durch. Wirklich zu einem Zahlungsverzug mit Nachteilen für die Vollkaskoversicherung kann es daher gar nicht kommen, da der Versicherer beim Ausbleiben Ihrer Raten hingehen und die Versicherung ruhend stellen kann. In diesem Fall käme sie nur noch für Schäden auf, die vor dem Zahlungsverzug entstanden sind. Da jeder Versicherer diese Handhabe hat, fällt die Häufigkeit der Ablehnungen nur aufgrund einer schlechten Bonitätsauskunft bereits bedeutend geringer aus. Sollten Sie zugleich hingehen und lange Zahlungszeiträume wählen, haben Sie den Vertrag für Ihre Vollkaskoversicherung trotz Schufa bereits griffbereit in der Tasche. Kurz gesagt: Sind Sie bereit, den gesamten Jahresbeitrag bei Vertragsabschluss zu begleichen, können Sie den Eintrag in der Schufa beruhigt vergessen.

Lernen Sie jetzt alles, was Sie über die Vollkasko wissen müssen

Stöbern Sie einfach durch unsere Kategorie und informieren Sie sich ausreichend über den Schutz, den Ihnen eine Vollkasko bietet. Mit dem Wissen werden Sie einen ganz neuen Blick auf die einzelnen Tarife und Verträge erhalten und mühelos wählen können, welcher Versicherer zu Ihnen, Ihrem Fahrzeug und Ihren Wünschen passt. Immerhin kommt es nicht unbedingt ausschließlich auf den Preis an. Die Inhalte der einzelnen Tarife machen die Vollkasko aus - und an Inhalten sollten Sie niemals sparen.

Natürlich können Sie auch direkt unseren Tarifrechner für die Vollkasko trotz Schufa nutzen. Der Vergleichsrechner greift auf alle im Internet zur Verfügung stehenden Tarife der einzelnen Versicherer zurück und gleicht sie mit Ihren Eingaben ab. Aus der Ihnen eingeblendeten Tarifübersicht haben Sie die Möglichkeit, direkt eine Versicherungsanfrage zu stellen. Sollten Sie kurz vor der Anschaffung eines neuen Fahrzeuges stehen, macht der Vergleich übrigens bereits im Voraus Sinn. Sie sehen direkt, wie viel Sie je für das gewünschte Modell zahlen müssten und können überlegen, ob Sie nicht doch ein anderes Fahrzeug kaufen. Sollten Sie eine Versicherungsanfrage stellen und von der Versicherung akzeptiert werden, erhalten Sie im Gegenzug innerhalb kurzer Zeit eine Versicherungsbestätigung. Mit dieser melden Sie nun Ihr neues Fahrzeug an und erhalten Ihre Zulassung.